Wie V-Shapes die TrojanLabel® T2 Presse von AstroNova verwendet

Eingestellt am 24. September 2021

How V-Shapes Uses AstroNova’s TrojanLabel® T2 Press

FALLSTUDIE: Wie V-Shapes® die TrojanLabel® T2-Presse von AstroNova nutzt, um die Produktionsanforderungen für die neue Einweg-Portionspackungstechnologie zu erfüllen

Die Herausforderung

V-Formen® ist der Erfinder innovativer Einzeldosis-Verpackungen und der Maschinen zu deren Herstellung. V-Shapes-Beutel sind eine brandneue Möglichkeit, Produkte sicher, erschwinglich und nachhaltig in einzigartigen Einzeldosis-Verpackungen zu verpacken, die mit einer einzigen Handbewegung geöffnet werden können - von Handdesinfektionsmitteln bis hin zu Honig und mehr. Das Unternehmen, das sich auf die Entwicklung innovativer Lösungen für die Welt der Verpackung spezialisiert hat, ist bestrebt, den Verbrauchern das Leben zu erleichtern und ihre Erfahrungen mit den Produkten, die sie verwenden, durch seine Verpackungsinnovationen zu verbessern. Das Unternehmen erfand und patentierte eine neue Idee für Einzelportionsverpackungen, die mit nur einer Hand geöffnet werden können, was die Verpackung benutzerfreundlicher und effizienter macht als die herkömmlichen Einzelportionspackungen auf dem Markt.

Dank der ständigen Aktivitäten des Forschungs- und Entwicklungsteams stiegen die Verkäufe und die Produktion des Unternehmens schnell an. Das schnelle Wachstum, das V-Shapes erlebte, war ein Beweis für den Bedarf und die Zufriedenheit des Marktes mit dem Produkt. Die patentierte Technologie des Öffnungssystems ist die erste Möglichkeit, bis zu 99% eines Produkts ohne Abfall und Verschütten zu entnehmen, was sie ideal für eine breite Palette von Anwendungen wie Lebensmittel, Kosmetika, medizinische und pharmazeutische Produkte und Chemikalien macht, sowohl für flüssige als auch für halbfeste Inhalte. Darüber hinaus ermöglicht die kompakte Form der Pakete eine effizientere Lagerung, wodurch die Logistikkosten gesenkt und das Volumen reduziert werden.

Die Vorteile sowohl für den Verbraucher als auch für den Kunden sind enorm, und V-Shapes suchte nach einer Lösung, die seinen Anforderungen an Skalierbarkeit und Individualisierung gerecht wird. V-Shapes wollte seinen Kunden die Möglichkeit bieten, die Größe, die Art der Öffnung und das grafische Layout zu bestimmen, um jedem Bedarf gerecht zu werden - von der Gewinnung neuer Kunden über die Stärkung der Markentreue bis hin zur Neuverpackung eines Produkts, das sie bereits kennen und lieben. Dazu war ein spezielles, hochtechnisches Gerät erforderlich, wie es auf dem Markt noch nicht zu finden war.

Die Lösung

V-Shapes hat sich mit AstroNova zusammengetan, um die TrojanLabel® T2 digitale Inkjet-Druckmaschine für hohe Auflagen in seine V-Shapes PRIME Verpackungsmaschine integriert. Die PRIME bringt einen von V-Shapes patentierten Zuschnitt auf der 100% recycelbar Polypropylen-Halbsteg-Unterschicht, gefolgt von einer exakten Produktdosierung, Versiegelung und Schneiden, um individuell gefüllte Beutel mit bis zu 2.100 Einheiten pro Stunde zu formen. Die Integration des T2 ermöglicht einen qualitativ hochwertigen Inline-Druck mit 1600 dpi auf Beuteln aus von V-Shapes und Partnern entwickelten Recyclingmaterialien, die mit digitaler Inkjet-Technologie bedruckt werden können. Die kompakte Stellfläche des Geräts macht es zu einer praktischen Lösung für relativ kleine Räume, die nur einen einzigen Bediener erfordert. Sie bietet eine solide Investitionsrendite für Verpackungskonverter/-abfüller und ihre Markeninhaberkunden.

Ergebnisse

Durch die Platzierung der Digitaler Tintenstrahldrucker TrojanLabel T2 in Verbindung mit der Verpackungslinie V-Shapes PRIMEDie Herstellung von V-Shapes-Beuteln ist sogar noch produktiver, da keine Druckvorstufe mehr erforderlich ist und die von den heutigen Marken geforderten kurzen Durchlaufzeiten erreicht werden können.

Über V-Formen

V-Shapes wurde 2018 gegründet und ist der führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Herstellung und Befüllung von Einzeldosis-Verpackungen, die die Abgabe von Produkten mit einer Hand ermöglichen. V-Shapes mit Sitz in Bologna, Italien, produziert, vertreibt und wartet innovative vertikal integrierte Systeme für Einzeldosis-Verpackungen, die Abfall minimieren, die Zeit bis zur Markteinführung verkürzen, eine nachhaltigere Verpackungslösung bieten und eine einzigartige und sichere Möglichkeit für Verbraucher darstellen, Einzelportionen von flüssigen und pulverförmigen Produkten zu dosieren. Das Unternehmen arbeitet mit Verpackungsherstellern/Abfüllern auf der ganzen Welt zusammen, um diese einzigartigen Dienstleistungen für Marken in einer Vielzahl von Branchen anzubieten, von Lebensmitteln und Kosmetika bis hin zu Handdesinfektionsmitteln und Industrieprodukten, die effizient in Einzeldosen serviert werden, und produziert Verpackungen nach Bedarf in kleinen oder großen Mengen.

Gepostet in Customer Testimonials, Case Studies, & Spotlights | Getaggt , , ,